10 Tätigkeiten die du im HomeOffice unbedingt vermeiden solltest

Von Mark Niemann • 01.08.2023
Das solltest du im Home Office vermeiden

Das Homeoffice stellt für viele Arbeitnehmer eine Herausforderung dar, da das eigene Zuhause viele Ablenkungen und Versuchungen bietet, die an einem Arbeitsplatz außerhalb nicht vorhanden sind. Im Internet surfen, fernsehen oder Hausarbeit erledigen ist verlockend und lenkt leicht von der eigentlichen Arbeit ab. Diese Ablenkungen führen schnell zu einem Verlust der Arbeitsproduktivität und sollten deshalb vermieden werden.

Das sind die 10 größten Produktivitäts-Räuber die du vermeiden solltest:

1. Soziale Medien

Soziale Medien sind eine der größten Ablenkungen im Homeoffice. Es kann verlockend sein, immer wieder auf Facebook, Instagram oder Twitter zu schauen, um zu sehen, was Freunde und Familie posten oder um die neuesten Nachrichten zu lesen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies Zeit von deiner Arbeit abzieht und deine Produktivität beeinträchtigen kann. Wenn du dich von Sozialen Medien nicht fernhalten kannst und dir die nötige Disziplin fehlt, kannst du bestimmte Apps oder Websites auf deinem Computer oder Telefon blockieren.

2. Fernsehen

Die nächste Verlockung im Homeoffice ist das Fernsehen. Es ist einfach, sich zu sagen, dass man nur kurz eine Folge einer Lieblingsserie schauen oder den Nachrichten folgen wird. Aber bevor du es weißt, hast du eine Stunde oder mehr verloren, die du stattdessen für die Arbeit hättest verwenden können. Es ist daher am besten, das Fernsehen während der Arbeitszeit vollständig zu vermeiden.

3. Online-Shopping

Online-Shopping ist eine der größten Versuchungen im Homeoffice. Es ist einfach, im Internet nach neuen Kleidern, Schuhen oder anderen Dingen zu suchen, anstatt sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Wenn du online einkaufen musst, um deine Arbeitsausrüstung aufzustocken oder ein dringend benötigtes Produkt zu kaufen, versuche dies in deiner Freizeit oder in einer Pause zu tun, um die Arbeitszeit nicht zu beeinträchtigen.

4. Haushalt

Es kann verlockend sein, im Homeoffice Hausarbeiten zu erledigen, insbesondere wenn du siehst, dass die Waschmaschine voll ist oder der Geschirrspüler leer werden muss. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass du während der Arbeitszeit bezahlt wirst, um zu arbeiten, und dass Hausarbeiten von dieser Zeit ablenken können. Versuche, diese Aufgaben außerhalb deiner Arbeitszeit oder während deiner Pausen zu erledigen.

5. Chatten

Wenn du von zu Hause aus arbeitest, kann es verlockend sein, mit Freunden oder Familienmitgliedern zu chatten. Obwohl dies eine Möglichkeit sein kann, um Stress abzubauen und mit anderen in Verbindung zu bleiben, kann es auch dazu führen, dass du dich von deiner Arbeit ablenken lässt. Versuche, während der Arbeitszeit nur in Ausnahmefällen zu chatten und längere Gespräche oder Unterhaltungen zu vermeiden.

6. Kochen

Die Verlockung, sich ein schnelles Mittagessen oder einen Snack in der Küche zuzubereiten,kann im Homeoffice groß sein. Obwohl es wichtig ist, während der Arbeitszeit regelmäßig zu essen, solltest du deine Essensvorbereitungen nicht während der Arbeitszeit erledigen, sondern diese außerhalb der Arbeitszeit oder in einer Pause vornehmen.

7. Spiele und Online-Unterhaltung

Spiele und Online-Unterhaltung können eine der größten Ablenkungen im Homeoffice sein. Es ist einfach, in eine Partie Schach, ein Online-Spiel oder ein anderes Unterhaltungsprogramm zu geraten, anstatt sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Versuche, dich von diesen Ablenkungen fernzuhalten und diese Aktivitäten nur in deiner Freizeit oder in einer Pause zu genießen.

8. Socializing

Obwohl es wichtig ist, während des Arbeitstages soziale Kontakte zu pflegen, solltest du darauf achten, nicht zu viel Zeit mit dem Socializing zu verbringen. Wenn du von zu Hause aus arbeitest, können Online-Konversationen, Videoanrufe oder Telefonate schnell außer Kontrolle geraten und deine Arbeitsproduktivität beeinträchtigen. Es ist daher am besten, soziale Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und sich auf die Arbeit zu konzentrieren.

9. Haustiere

Haustiere können eine willkommene Ablenkung im Homeoffice sein, aber es ist wichtig, darauf zu achten, dass sie nicht zu viel deiner Aufmerksamkeit beanspruchen. Obwohl es wichtig ist, deine Haustiere während des Tages zu pflegen und sich um sie zu kümmern, solltest du sicherstellen, dass dies nicht zu einer Ablenkung von deiner Arbeit wird. Stelle sicher, dass deine Haustiere während der Arbeitszeit gut versorgt sind und versuche, ihre Bedürfnisse außerhalb deiner Arbeitszeit zu erfüllen.

10. Lärm

Lärm kann im Homeoffice ebenfalls eine Ablenkung sein, besonders wenn du mit anderen Familienmitgliedern oder Mitbewohnern zusammenlebst. Um deine Konzentration aufrechtzuerhalten, solltest du versuchen, eine ruhige Arbeitsumgebung zu schaffen, indem du Lärmquellen minimierst und gegebenenfalls mit Geräuschunterdrückenden Kopfhörern arbeitest.

Es gibt viele Ablenkungen im Homeoffice, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass du während deiner Arbeitszeit bezahlt wirst, um zu arbeiten. Versuche, diese Ablenkungen zu vermeiden und dich auf deine Arbeit zu konzentrieren, um deine Produktivität und Effizienz zu maximieren. Wenn du jedoch eine Pause benötigst, solltest du dies tun und versuchen, diese Zeit effektiv zu nutzen, um deine Energie und Konzentration wiederherzustellen.

Was kann ich tun, damit ich im Homeoffice nicht abgelenkt werde?

Vorteile und Nachteile hybrider Geschäftsmodelle

Es gibt einige Schritte, die du ergreifen kannst, um sicherzustellen, dass du im Homeoffice produktiv bleibst und nicht abgelenkt wirst:

Schaffe einen dedizierten Arbeitsbereich

Ein dedizierter Arbeitsbereich kann helfen, deine Arbeit und dein Privatleben zu trennen und dir dabei helfen, dich auf deine Arbeit zu konzentrieren. Stelle sicher, dass dein Arbeitsbereich komfortabel und gut beleuchtet ist und dass du alle notwendigen Werkzeuge und Geräte hast, die du für deine Arbeit benötigst.

Schalte alle Ablenkungen aus

Schalte alle Benachrichtigungen aus, die dich während der Arbeitszeit ablenken könnten. Stelle sicher, dass dein Telefon stummgeschaltet ist, deine E-Mail-Benachrichtigungen deaktiviert sind und dass du dich von sozialen Medien fernhältst.

Erstelle eine To-Do-Liste

Erstelle eine To-Do-Liste für den Tag und priorisiere die Aufgaben, die erledigt werden müssen. Durch die Erstellung einer Liste kannst du sicherstellen, dass du auf dem richtigen Weg bleibst und deine Arbeitszeit effektiv nutzt.

Vermeide Multitasking

Multitasking kann deine Produktivität beeinträchtigen und zu Ablenkungen führen. Versuche, dich auf eine Aufgabe zu konzentrieren und sie abzuschließen, bevor du zur nächsten übergehst.

Mache regelmäßig Pausen

Regelmäßige Pausen können dir dabei helfen, dich zu entspannen und deine Energie wiederherzustellen. Versuche, mindestens alle zwei Stunden eine kurze Pause einzulegen und dich von deinem Arbeitsbereich zu entfernen.

Bleibe organisiert

Eine organisierte Arbeitsumgebung kann dazu beitragen, deine Produktivität zu steigern und Ablenkungen zu minimieren. Stelle sicher, dass dein Arbeitsbereich ordentlich und aufgeräumt ist und dass du alle deine Arbeitsmaterialien ordentlich aufbewahrst.

Durch die Umsetzung dieser Schritte kannst du sicherstellen, dass du im Homeoffice produktiv bleibst und dich auf deine Arbeit konzentrieren kannst. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Homeoffice eine Herausforderung sein kann, aber mit der richtigen Planung und Organisation kannst du erfolgreich sein.

Welche Möbel helfen mir im Homeoffice produktiv zu sein?

MeinOffice 250822 Studio155663 scaled

Die richtigen Möbel können einen großen Einfluss darauf haben, wie produktiv du im Homeoffice bist. Hier sind einige Möbelstücke, die dir helfen können, deine Arbeitsumgebung zu optimieren:

Ein hochwertiger Schreibtisch

Ein Schreibtisch ist das Herzstück deines Homeoffice. Stelle sicher, dass erhttps://meinoffice.net/ groß genug ist, um alle deine Arbeitsmaterialien unterzubringen, und dass er ergonomisch ist, um eine korrekte Körperhaltung und eine angenehme Arbeitsposition zu fördern. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch bietet zudem den Vorteil, zwischen Stehen und Sitzen regelmäßig zu wechseln.

Ein hochwertiger Bürostuhl

Ein bequemer, unterstützender Bürostuhl ist unerlässlich für eine gesunde und produktive Arbeitsumgebung. Achte darauf, dass der Stuhl verstellbare Armlehnen und eine einstellbare Rückenlehne hat, um eine optimale Unterstützung für deinen Körper zu bieten.

Stabile Regale

Regale sind eine großartige Möglichkeit, um deine Arbeitsmaterialien zu organisieren und deinen Arbeitsbereich aufgeräumt zu halten. Stelle sicher, dass die Regale stabil und robust sind und genug Platz für all deine Ordner, Bücher und anderen Arbeitsmaterialien bieten.

Ein praktischer Beistelltisch

Ein Beistelltisch kann als zusätzlicher Arbeitsbereich dienen und Platz für eine Lampe, Bücher oder eine Tasse Kaffee bieten.

Tätigkeiten Homeoffice Fazit:

Es ist wichtig, dass du dich im Homeoffice wohlfühlst und eine Umgebung schaffst, die es dir erlaubt, dich auf die Arbeit zu fokussieren. Dazu gehört neben dem Abstellen von Ablenkungen auch die richtigen Möbel, damit du konzentriert und entspannt bei der Arbeit im Homeoffice bleiben kannst.

Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Hier schreibt

Mark Niemann

In zweiter Generation in der Möbelindustrie am geschichtsträchtigen Produktionsstandort Ostwestfalen-Lippe, ist Mark die Möbelindustrie schon in die Wiege gelegt worden. Als Gründer und Geschäftsführer von Larmar sowie MeinOffice ist ihm vor allem eines wichtig: Zufriedene Kunden die genau das bekommen was sie sich wünschen.

Weitere Beiträge für dich

Swipe nach links oder rechts: